Wedding Inspirations7
19 Nov 2015

Heiraten im Herbst

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da,…

Hans-Reinhard Franzke’s Kinderlied „Der Herbst ist da“ passt perfekt zum Thema unseres heutigen Blogeintrags – Heiraten im Herbst.

…er schüttelt ab die Blätter und macht sie bunter, er wirft die Äpfel runter und bringt Nüsse, Birnen und guten Wein – es ist Herbst, die goldene Jahreszeit – die Sonne strahlt gülden und die Luft ist klar und kühl…

Was für eine zauberhafte Atmosphäre für eine ländlich, idyllische Hochzeit. Ich denke dabei an Akzente in herbstlichen Naturtönen, puristische und klar strukturierte Raumgestaltung und an natürliche Dekoelemente, wie Herbstblumen, Fr      üchte und andere Naturmaterialien. Zweige, Moos und Grünpflanzen sorgen für eine ganz besondere Stimmung.

Heiraten im Herbst lässt sich sehr gut rustikal gestalten und lassen sich sehr gut mit nachhaltigen Elementen kombinieren. Da das Thema Nachhaltigkeit auch in der Hochzeitsbranche eine immer tragendere Rolle spielt hat sich daraus ein ganz eigener Stil entwickelt – der Organic Look.

Viele Paare entscheiden sich dabei für ausgefallene Hochzeitslokations, wie alte Scheunen oder Landgüter mit rustikalem Gebälg und Fachwerkelementen. Die Räumlichkeiten lassen sich sehr gut mit gediegenen Holztischen und Stühlen ausstatten – was eine sehr gemütliche und heimelige Atmoshpäre schafft. Ergänzt wird die Atmosphäre durch eher natürliche, gedeckte oder pastellene Farbtöne und durch den Einsatz von natürlichen Dekorationselementen gepaart mit mit trendigen Vintage und Upcycling-Produkten – ganz im Einklang mit dem Nachhaltigkeits- und Fair-Trade-Gedankengang. Einmachgläser werden dafür zu Teelichtern umfunktioniert, alte Kerzenständer und Kronleuchter in Blumengestecke eingearbeitet – ganz Vintage eben. Für jeden Geschmack ist dabei etwas dabei und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Für 2016 erwarten wir eine verstärkte Nachfrage nach grünen Hochzeiten, nach Vintage und Organic – alles tolle Themenbereiche die viel Spielraum für Individualität bieten, aber auch für Eleganz und Extravaganz. Ganz House of Wedding will ich meinen.

Hoffentlich habt Ihr genauso viel Spaß an diesen Ideen wie wir und lasst euch inspirieren. Vielleicht ist dieser Hochzeitstrend ja genau das, wonach Ihr gesucht habt. Spielt ein bisschen mit Eurer Fantasie herum und lasst die Bilder auf euch wirken. Wir freuen uns auf jeden Fall auf ganz viele grüne Vintagehochzeiten.

 

Eure Marta <3

Heiraten im Herbst


Marta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *